Energiewende

Erneuerbare Energien sind ein Gewinn für die Gesellschaft. Deshalb muss die Energiewende weitergehen. Erneuerbare Jetzt, hier erfahren Sie alles über topaktuelle Themen.

Mehr erfahren Sie hier.
Das internetbasierte Klimaschutznetzwerk der HWK Schwaben verknüpft unter dem Motto „Klimaschutz ist unser Handwerk“ derzeit über 500 Mitgliedsbetriebe und zahlreiche wichtige Partner miteinander.
 
Im Fokus der Aktivitäten und Maßnahmen stehen die schwäbischen Handwerksunternehmen genau so wie die breite Öffentlichkeit, die auf die qualitätvolle und nachhaltige Arbeit des Handwerks aufmerksam gemacht werden soll und auch die Politik, der die Kammer die Leistungen des Handwerks für den Klimaschutz verdeutlichen möchte. 

Mehr zum Thema erfahren Sie auf den Internetseiten der Handwerkskammer.
Berlin, 31. Mai 2013: Zu den jüngsten Äußerungen von Bundesumweltminister Altmaier über die angeblichen Kosten der Energiewende erklärt BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk: „Nach der breiten Ablehnung seiner Vorschläge zur Strompreisbremse jongliert Bundesumweltminister Altmaier erneut mit viel zu hohen Kosten der Energiewende – und schürt damit bewusst die Ängste der Verbraucher. Mit seinen Forderungen nach einer Deckelung der EEG-Umlage missachtet Peter Altmaier zentrale energiewirtschaftliche Zusammenhänge.

Mehr zum Thema erfahren Sie hier.